Retour
UNSERE ANGEBOTE

Afara, das geheime Abenteuer der vulkanischen Täler

Stages
Unsere angebote
Afara, das geheime Abenteuer der vulkanischen Täler

ANGEBOTE 6

Afara, das geheime Abenteuer der vulkanischen Täler

Im Herzen des Tassili n’Ajjer, einer besonders einzigartigen Region im Nordwesten von Djanet, befindet sich Afara.

Diese Region ist für ihre spektakulären geologischen Formationen bekannt, die durch Vulkanismus geformt wurden und einzigartige Farben aufweisen, die von alten Ausbrüchen stammen. Zwischen tiefen Tälern, steilen Bergen und Sanddünen sind die Spuren alter Vulkane allgegenwärtig.

Afara bietet eine unglaublich reiche Fauna und Flora, wunderschöne Sanddünen und die Möglichkeit, Mufflons, Gazellen sowie faszinierende natürliche meteorologische Phänomene wie Sandstürme zu beobachten.

 

7 Tage

Aucun prochain départ de programmé
  • Biwak
  • 7 Tage
  • Ganzjährig, empfohlen von Sept. bis März
  • 12 pers. ungefähr
  • Ökotourismus
  • Kultur
  • Schwimmen
  • Physisches Niveau
  • Ohne Netzwerk
  • Wanderung
  • 4×4
  • Sonnenuntergang Sonnenaufgang

À partir de

120€ / Tag / Person

Höhepunkte

  • Vulkanische und vielfältige Landschaften
  • Das nomadische Dorf Afara
  • Die berühmte Schlucht von Essendilène
  • Prächtige Felsmalereien und Gravuren
  • Übernachtung in einem ikebran, einem traditionellen Tuareg-Haus
  • Schwimmen in der Oase von Ihrir
  • Treffen mit Nomaden

Programm

Djanet – Tinamali

Abreise aus Europa oder Algerien. Wir werden spät am Abend von unserem Team am Flughafen von Djanet empfangen.

 

Tag 1 · Essendilène

Wir beginnen unsere Überfahrt in Richtung Essendilène. Eine wunderschöne Wanderung erwartet uns zwischen Gueltas und rosa Lorbeerbäumen, wosich die Felsen zu einer beeindruckenden Schlucht zusammenschließen. Dieser abgelegene Pfad entführt uns in eine gedämpfte und farbenfrohe Welt, bis wir zur smaragdgrünen Guelta gelangen.

 

Tag 2 · Tasset

Wir machen uns auf den Weg zum Tin Taghirt, um herrliche neolithische Felsgravuren zu entdecken, darunter die berühmte Gazelle, die auf den 1000-Dinar-Banknoten abgebildet ist. Unsere Reise führt uns weiter nach Tassat, einem Massiv mit mineralischen Kathedralen und Bögen. Es besteht die Möglichkeit, einen herrlichen Sonnenuntergang zu erleben.

 

Tag 3 · Afara

Wir kommen in einer ungewöhnlichen Umgebung an, mitten in einer Abfolge von Hügeln aus Sand und vulkanischem Gestein. Erkunden Sie die Wüste von Afara und ihre beeindruckenden Reliefs, die weltberühmten natürlichen Sehenswürdigkeiten ähneln. Wir dringen in die Ausläufer des Plateaus vor, um das Dorf Afara zu erreichen.

 

Tag 4 · Tamadjert

Treffen Sie die nomadischen Bevölkerungen des Dorfes Tikazer für einen authentischen Moment des Austauschs und der Gemeinschaft. Wir werden die Gemälde von Ifadaniouen bewundern, bevor wir zur Oase von Tamadjert aufbrechen, um die weitläufigen Gueltas und zahlreiche Felsmalereien zu entdecken.

 

Tag 5 · Erg Tihoudayen

Wir erreichen das Dünengebirge von Erg Tihoudayen, wo der helle Sand mit der vulkanischen Landschaft von Afara kontrastiert. Man kann sich nie sattsehen an den kontrastierenden Farben des blauen Himmels, des goldenen oder rosa Sandes je nach Tageszeit und der dunklen Felsen. Eine fantastische Landschaft in den Dünen, um einen unvergesslichen Sonnenuntergang zu betrachten.

 

Tag 6 · Ihrir

Das Tal von Ihrir, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist eine grüne Oase, umgeben von hohen Klippen. In der Nähe von Ihrir entdecken wir Idharen, ein ehemaliges saisonales Dorf, das früher von Nomaden während der Dattelernte bewohnt wurde.

 

Tag 7 · Tagharghart – Djanet

Wir erreichen den Ort Tagharghart, um die wunderschöne und berühmte Gravur der «weinenden Kuh» zubewundern. Rückkehr nach Djanet mit einem Besuch der Altstadt, des örtlichen Marktes und der Möglichkeit, zu duschen. Wir richten unser letztes Lager in den Dünen ein, bevor wir gegen Mitternacht zum Flughafen fahren.

 

Aus unvorhersehbaren Gründen (Verkehr, Flug, höhere Gewalt, Wetter usw.) und zum reibungslosen Ablauf Ihrer Reise kann Ihr Reiseführer das Programm anpassen.

Der Preis beinhaltet:

  • Begrüßung und Abholung am Flughafen durch einen professionellen Tuareg-Guide, der die Region best ens kennt und Französisch spricht
  • Eintritt in Parks und geschützte Gebiete
  • Geländewagen
  • 4 Mahlzeiten pro Tag während der Bivouacs: Frühstück, Mittagessen, Snacks, Abendessen
  • Wasser, Tee und Softdrinks inklusive
  • Ein Koch und ein Musiker vor Ort
  • Campingausrüstung (Zelte, komfortable Schlafsäcke +10°C, Matratzen, Decken)
  • Unterstützung bei der Beschaffung eines Legalisierungsvisums

 

Der Preis beinhaltet nicht:

  • Flugtickets
  • Visagebühren
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben und eventuelle Trinkgelde

 

 

Unsere Reisenden berichten

Haben Sie Fragen zu Ihrer Reise?

Unsere Berater stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.
contact