Unsere Praktika
Programm angebote

Unsere angebote
Programm angebote

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Ablauf des Workshops nur als Richtlinie dient. Der Guide ist der alleinige Entscheidungsträger für das Programm und kann es jederzeit aus Sicherheits- oder technischen Gründen (Autopanne, Festfahren), abhängig von den Wetterbedingungen oder dem physischen Zustand der Teilnehmer, anpassen.

In solchen Fällen bieten wir Ihnen alternative Programme an.

 

Begrüßung

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Algier oder Djanet steht unser Team bereit, Sie willkommen zu heißen.

Betreuung

Ein Team von Fachleuten, das die Wüste perfekt kennt, begleitet Sie während Ihres Aufenthalts (ein Begleiter aus unserer Agentur, ein Targui-Führer, der Französisch und Englisch spricht, sowie ein lokales Team bestehend aus Fahrern, Köchen und Musikern). Der Führer wird mit einem Erste-Hilfe-Set, einem Mobil telefon und einem Satellitentelefon ausgestattet sein.

Gepäcktransport

Während des Fluges sollten Sie einen kleinen Rucksack, ein Handgepäck und ein aufgegebenes Gepäck stück mitführen. Ihnen wird eine vollständige Liste zur Verfügung gestellt, um Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Gepäcks zu helfen. (siehe Reiseführer, Ausrüstungsliste) Vor Ort bewegen sich die Teilnehmer mit einem leichten Rucksack, der nur die notwendigen Dinge für den Tag enthält (Trinkflasche, Snack, Sonnencreme, Kamera usw.).
Das übrige Gepäck wird von 4×4-Fahrzeugen, Kamelen oder Eseln transportiert und wird jeden Abend im Camp zurückgegeben.


Transportmittel

4×4-Fahrzeuge, Wandern, Kameltrekking, Esel oder eine Kombination je nach Art der Tour.

Camp

Unser Guide wählt den Standort des Camps aus, auf der Suche nach einem perfekten Ort in Bezug auf Si cherheit und Komfort.
Auswahlkriterien:

  • Ein Ort, an dem das Campen erlaubt ist (geschützte Gebiete)
  • Ein mehr oder weniger ebener Bereich
  • Geschützt vor Kälte, Wind und feuchten Gebieten
  • Fern von Bäumen
  • Eine schöne Aussicht

Sie haben die Wahl, unter freiem Himmel oder im Zelt zu schlafen. Matratzen und Schlafsäcke werden ge stellt.
Wenn dies Ihre erste Erfahrung ist, wird Ihnen unser Team helfen, unabhängig beim Aufbau, Abbau und Zusammenpacken Ihres Zeltes zu werden.

 

Mahlzeiten

Während Ihres Aufenthalts begleiten Sie ein oder mehrere Köche und kümmern sich um alle Mahlzeiten:

  • Ein süßes/salziges Frühstück: Kaffee, Tee, Milch, Marmelade, Butter, Toast, Kekse, Omelett
  • Ein kaltes Mittagessen: verschiedene Salate, Brot, Obst
  • Ein Aperitif: Tee, Kräutertee, Trockenfrüchte, Erdnüsse, Kekse
  • Ein warmes Abendessen: Suppe, traditionelles Gericht, Dessert
  • Ein Digestif: Teeritual

 

Rückkehr

Am Abreisetag begleitet Sie unser Team zum Flughafen und unterstützt Sie bei Bedarf bei den Check-inund Boarding-Formalitäten.